Thema:
Re:Ich befürchte, es wird einen ECHTEN Lockdown geben flat
Autor: Rocco
Datum:19.12.20 11:27
Antwort auf:Re:Ich befürchte, es wird einen ECHTEN Lockdown geben von suicuique

>Nein, die Statistik gibt das nicht so her.
>Mir wäre nicht bekannt dass bei Grippen derart viele junge Patienten >intensivmedizinischer Betreuung bedürfen.


Gemeint war auch die Statistik zu den tödlichen Verläufen, welche sich >90% in Seniorenheimen wiederfinden. Ansonsten liest man (imho gefühlt) in den breiten Medien in der Regel XY "zeigt leichte Symptome" oder (im schlimmsten Fall) "lag zwei Wochen flach", gerade wenn es um Boulevard/Prominente geht.

Ich denke nicht, dass die angesprochenen leichtsinnigen Menschen sich durch RKI-Material ackern oder Talkshows im ÖR verfolgen bzw. überhaupt schwere Verläufe in irgendeiner Form wahrnehmen (wollen) bis sie es am eigenen Leib oder im Umfeld erfahren.

Greets
Rocco


< antworten >