Thema:
Re:Überbrückungshilfe Phase II - das war wohl nix... flat
Autor: Zinkhal
Datum:17.12.20 17:34
Antwort auf:Re:Überbrückungshilfe Phase II - das war wohl nix... von makaimura

>> Die KfW-Programme werden z.B. von unseren Mandanten so gut wie überhaupt nicht in Anspruch genommen. Warum wohl? Weil man sie zurückzahlen muss. Die Liquidität ist wohl bei vielen noch gegeben...
>
>oder weil die Banken selbst bei 100% Risikoabdeckung kein Interesse daran haben, mit Kunden zusammenzuarbeiten, die sich erdreisten so "bedürftig" zu sein, um überhaupt mit einem KfW Programm zu liebäugeln (sinngemäße Info meines Steuerberaters).


Die Aussage kann ich so nicht bestätigen. Die Marge dürfte für die Banken zwar relativ gering sein, aber dafür besteht ja auch kein Ausfallrisiko. Problem sind eher die Programme, die keine vollständige Absicherung bieten.


< antworten >