Thema:
Re:Mal sehen, was sie unter Lockdown verstehen flat
Autor: 677220
Datum:12.12.20 18:35
Antwort auf:Re:Mal sehen, was sie unter Lockdown verstehen von Karotte

>>Ich gehe davon aus, dass Schulen nur teilweise schließen, und halt der Einzelhandel, außer X, Y und Z.
>>Außerdem wird es eine Art Ausgangssperre beinhalten, die aber nicht gilt, wenn man wenigstens einen von 20 oder so Gründen vorweisen kann doch rauszugehen.
>>Betriebe bleiben natürlich offen.
>>
>>Ist eigentlich auch alles richtig so, was nervt ist die Diskussion ansich.
>
>Das klingt imho schon nach bisserl mehr:
>
>Kretschmann sagte auch beim Grünen-Landesparteitag in Reutlingen: "Alle müssen damit rechnen, dass das schon kommende Woche beginnt, wo wir das gesellschaftliche Leben weitgehend stilllegen werden."
>
>[https://www.zeit.de/wissen/gesundheit/2020-10/coronavirus-aktuell-neuinfektionen-covid-19-ausbreitung-live]


Das klingt vor allem unkonkret.

Aber mal abwarten. Wie Deadly Engineer schreibt, wäre ja sehr lange Weihnachtsferien für alle Schüler schonmal der richtige Weg.


< antworten >