Thema:
Re:Im Osten wütet Corona am stärksten flat
Autor: Fritz Schober
Datum:06.12.20 21:13
Antwort auf:Re:Im Osten wütet Corona am stärksten von K!M

>>>>Die Impfung ist wohl die einzige Hoffnung das Ding in den Griff zu kriegen.
>>>
>>>Nein, man kann auch 4 Wochen alles dicht machen und eine Ausgangssperre verhängen. Das würde man machen, wenn es keinen Impfstoff gäbe.
>>
>>Das wäre problematisch wegen Grundgesetz.
>
>Das kann man ändern.
>
>Stell dir doch einfach die jetzige Situation ohne Impfstoff vor. Gäbe es da wirklich gar keine Hoffnung. So zu tun, dass die einzige Hoffnung der Impfstoff wäre, ist dreist.


Ne, lediglich pragmatisch realistisch.


< antworten >