Thema:
Re:Skifahren in Österreich flat
Autor: ChRoM
Datum:04.12.20 10:32
Antwort auf:Skifahren in Österreich von Telemesse

>Unterm Strich würde ich da mal prognostizieren das die Auslastung deutlich unter der Hälfte des Regelbetriebes liegen dürfte.

Über 75 Prozent der Nächtigungen im Winter kommen aus dem Ausland. De facto fallen von den Inländern aber auch viele aus, weil die wegen Schließung der Hotellerie gar nicht kommen können. Ein harter Kern der Tagesausflüge macht, bei Bekannten nächtigt oder illegal via Airbnb etc. bleibt sicher übrig, aber von 50 Prozent sind wir da sicher meilenweit entfernt.

Die Regelung giltja auch mal über die Weihnachtsfeiertage. Im Januar könnten die Hotels aufgehen. Wobei ich nicht sehe, warum die Neuinfektionszahlen im Jänner besser sein sollten als jetzt. Wir haben jetzt erste Lockerungen (Handel, Schulen), dann Weihnachten - sehe die Zahlen im Jänner wenn alles gut läuft auf jetzigem Niveau, wenn's blöd läuft höher, aber darunter würde mich doch sehr überraschen.


< antworten >