Thema:
Neuer Leitfaden von DFL und DFB flat
Autor: Matze
Datum:16.07.20 07:12
Antwort auf:Fussball und Co von Rocco

"Die Fußballfans können sich berechtige Hoffnungen machen, ab der neuen Saison das Stadionerlebnis wieder genießen zu dürfen. Der Klub-Leitfaden von DFL und DFB für die Wettbewerbe bis einschließlich der 3. Liga weist drei Pandemie-
Levels aus, wonach sich die Zulassung von Zuschauern richtet. Das Level "niedrig" mit weniger als fünf Neuinfektionen pro Woche pro 100 000 Einwohner erlaube eine "sukzessive Rückkehr zum Normalbetrieb". Dieser Wert wird aktuell in keinem Bundesland überschritten, wohl aber in einigen Kommunen, was für DFL und DFB entscheidend wäre. Bei 5 bis 35 Neuinfektionen sollen Zuschauer unter Auflagen zugelassen werden, bei mehr als 35 Infektionen gibt es Geisterspiele. Das letzte Wort haben die lokalen Behörden. In dem 41-seitigen Papier werden sehr detailliert Lösungen präsentiert, wie das Infektionsrisiko im Stadion minimiert werden kann, sie müssen an die Gegebenheiten vor Ort angepasst werden."

[https://media.dfl.de/sites/2/2020/07/Grundlagen-und-Leitfaden-f%C3%BCr-die-Konzepterstellung-zwecks-Wiederzulassung-von-Stadionbesuchern.pdf]

Ist schon ziemlich ausgefeilt und zeigt auch exemplarisch einige Modelle für die Belegung von Sitz- und sogar Stehplätzen. Auch über Anreise (PKW bevorzugt), Toiletten, personalisierte Tickets, Zeitfenster für Zu- und Abgang, Kontrollen, Behinderte etc. hat man sich Gedanken gemacht. Das könnte tatsächlich funktionieren, auch wenn es von einer Ideallösung natürlich weit entfernt ist.


< antworten >