Thema:
Re:BVB testet Maßnahmen für Zuschauer flat
Autor: Matze
Datum:17.06.20 15:12
Antwort auf:Re:BVB testet Maßnahmen für Zuschauer von Pezking

>Und mit einer reinen Tageskartenregelung für die kommende Saison mit den üblichen Vorkaufsrechten könnte man auch am leichtesten auf Entwicklungen in die andere Richtung reagieren, wenn womöglich zwischenzeitlich noch mehr oder gar alle Zuschauer wieder in die Bude dürfen.

Kann man auch machen. Hat immerhin auch den Vorteil, dass man keinen Rabatt geben und noch mit Topzuschlägen zulangen kann.

Aber egal wie es gelöst wird, wahrscheinlich musst Du Dir keine Sorgen machen.

Ich bin echt gespannt, wie das Konzept am Ende aussehen wird. Das größte Problem sehe ich weniger in den offenen Stadien als bei der Abreise. Versuch mal, die Straßenbahnen nach dem Spiel so zu füllen, dass ein gewisser Abstand bleibt - viel Spaß! Und da spielt die Anzahl der Zuschauer eine eher geringe Rolle.

gesendet mit m!client für iOS


< antworten >