Thema:
Re:Kölner Verstraete dazu:“Erst Gesundheit, dann Fussbal flat
Autor: Matze
Datum:03.05.20 20:27
Antwort auf:Re:Kölner Verstraete dazu:“Erst Gesundheit, dann Fussbal von KikjaR

>Geht da nix mit Vorhängen, wo du deine Füße durchstecken und sie somit ohne direkten Kontakt schauen kann? Nuja, alles gerade ziemliche Herausforderungen.

Sie meinte, alles mit direktem Hautkontakt dürfe sie nicht. Selbst das Pulsoximeter haben sie mir deswegen nicht auf den Finger gesteckt. Naja, meine Füße sind eh häßlich aber ok, ich bin nur in einem Disease Management Program und da müssen sie sich die eben alle drei Monate anschauen.


< antworten >