Thema:
Was ist wirklich notwendig um einen Test zu bekommen? flat
Autor: kellaabaa
Datum:21.04.20 11:37
Antwort auf:Dinge die ihr über Corona wissen wollt von Telemesse

Meine Mutter ist 73 und hat diverse Vorerkrankungen.
Seit ein paar Tagen fühlt sie sich sehr schlapp, hatte Fieber, Appetitlosigkeit, Schüttelfrost etc.

Mein Vater hat einen Notarzt kommen lassen. Dieser hat eine Lungenentzündung festgestellt, konnte oder wollte aber nicht dafür sorgen, dass meine Mutter einen Test bekommt, müsse der Hausarzt machen/veranlassen. Der Hausarzt so: Symptome reichen nicht für Test auf covid-19, hier ein paar Antibiotika-Pillen.

I mean, was zur Hölle muss man tun um diesen fucking Test zu bekommen? Reicht halbtot oder muss es schon dreiviertel sein?

Jetzt hoffen wir natürlich, dass die Antibiotitka anschlagen, und es somit kein Covid ist.

Aber wenn die Messlatte für einen Test wirklich so hoch ist, dann darf man sich nicht über eine so hohe Dunkelziffer und quasi wertlose Zahlen wundern...


< antworten >