Thema:
Re:Nein. Vergiss die Sterberate. flat
Autor: SidVicious (deaktiviert)
Datum:24.03.20 09:53
Antwort auf:Re:Nein. Vergiss die Sterberate. von C.D.G

>>
>>Die Sterberate allein anzuschauen ist ein großer Trugschluss. Die Alten und Vorerkrankten sterben in Italien nicht wie die Fliegen weil sie alt und vorerkrankt sind, sondern weil sie nicht behandelt werden, weil die Intensivbetten voll mit jungen und gesunden sind.
>>
>
>Wobei die Sterblichkeitsrate bei älteren Menschen halt grundsätzlich hoch ist. Kann man ja an den Zahlen in Deutschland sehen:
>
>Seit dem 09.03.2020 sind 86 Personen in Deutschland im Zusammenhang mit einer COVID-19-
>Erkrankung verstorben. Es handelt sich um 54 Männer und 32 Frauen. Der Altersmedian liegt bei 83
>Jahren; 66 (77%) der Todesfälle waren 80 Jahre und älter.


Ja klar, aber so massiv wie in Italien ist die hier, in SK oder in China halt auch nicht.

gesendet mit m!client für iOS


Antworten nicht möglich, siehe Info neben Nickname