Thema:
Beerdigungen nur im engsten Familienkreis.. flat
Autor: Mampf
Datum:23.03.20 02:10
Antwort auf:Ist die Rechtsverordnung schon irgendwo veröffentlicht? von Eidolon

"§11
.
.
.

(4) Zulässig sind Erd- und Urnenbestattungen sowie Totengebete im engsten Familienkreis, wenn die erforderlichen Vorkehrungen zur Hygiene und zur Gewährleistung eines Mindestab-stands von 1,5 Metern eingehalten werden."

Das ist schon heftig und imo ne Nummer zu hart. Hoffe, da wird nicht genau hingeguckt


< antworten >