Thema:
Re:Ausgangsperre in Italien: Kann jemand Details liefern flat
Autor: Maxiplus
Datum:16.03.20 11:00
Antwort auf:Re:Ausgangsperre in Italien: Kann jemand Details liefern von X1 Two


>
>Ich finde grad keine Quelle dafür, aber IIRC war das begrenzt auf eine Person pro Haushalt alle zwei Tage.


Lässt sich ja auch alles babyleicht von jedem Strassencop kontrollieren, der stets eine genaue Datenbank von allen Haushaltsmitgliedern und getätigten Einkäufen zur Verfügung hat. In China jedenfalls.


< antworten >