Thema:
Das M! bleibt der beste Liveticker. ;o) flat
Autor: Karotte
Datum:29.06.21 22:07
Antwort auf:England - Deutschland 29.06. 18 Uhr von sonneobenrechts

Hatte heute Schicht bis 19:00 Uhr und die Bahn hatte Verspätung. Somit habe ich die 2. Halbzeit zwischen Spiegelticker und M! verfolgt. Hier kamen die relevanten Infos tatsächlich mit weitaus weniger „Lag“ als bei Spon. Ist nicht das erste Mal, dass das M! im Vergleich zu anderen Tickern die Nase vorn hat. ;o)

Zum Ergebnis: Kommt das Ausscheiden Deutschlands echt so überraschend? Afaik war die einzige wirklich überzeugende Partie das Spiel gegen Portugal, ein Team, das aus unerfindlichen, psychologisch aber sicher enorm interessanten, Gründen komplett das Fussballspielen verlernt, sobald ein Germane auf dem Platz steht. Die Portugiesen würden vermutlich auch dann verlieren, wenn sie gegen eine x-beliebige Mannschaft spielen und das Match von einem deutschen Schiedsrichter geleitet wird.

Klar hat sich England gegen D zuletzt sehr schwer getan, aber schon das letzte 4-1 basierte auf einem zu Unrecht aberkannten 2-2, das die Engländer zwang, weiter in die Offensive zu gehen, was den Deutschen in die Hände gespielt hat. Und nachdem mittlerweile mit Southgate ein ziemlich cleveres Köpfchen am Drücker ist, das schon den englischen Elfmeterfluch exorziert hat, wundere ich mich doch ein wenig, wie sicher sich hier viele waren, dass man das Ding schaukeln würde.


< antworten >