Thema:
Bin ich wirklich der erste der drin war? flat
Autor: Mitschel
Datum:10.01.24 23:08
Antwort auf:The Boy And The Heron (H. Miyazaki, Studio Ghibli, 2023) von Kilian

der film wird nicht jedem gefallen. So viel kann ich ganz sicher sagen. Vergleiche mit anderen ghibli Filmen hinken also lasse ich die auch weg :D

Ich habe vorher keinen Trainer geschaut und auch sonst nix dazu gelesen.

Was kann ich also sagen ohne zu Spoilern. Der Film sieht typisch toll aus. Die Geschichte ist mal was anderes (auch wenn man natürlich schon ähnliche filme mit ähnlichen themen gesehen hat). Bevor man den seinen Kindern zeigt, sollte man den selbst gesehen haben um einzuschätzen ob der was für sie ist. Meine werden den auf jeden Fall nicht so bald sehen. :D
Er ist schon verkopft, aber folgen kann man trotzdem ohne Probleme.

Wenn man nicht nur mit mononoke und Chihiros was anfangen kann, sollte man ihn definitiv schauen. Wenn man allerdings schon mit dem wandelnden Schloss/ponyo nix mehr anfangen konnte, sollte man einen Bogen drum machen :D
----------------------
Gesendet mit M! v.2.7.0


< antworten >