Thema:
Re:S04E09 (Spoiler) flat
Autor: Suttree
Datum:26.05.23 20:17
Antwort auf:S04E09 von K!M

>Es ist wirklich geschickt vorbereitet, wie die bittere Grabrede von Ewan Roy den "Erweckungsmoment" von Kendall in seiner improvisierten Rede einleitet.
>
>"He always believed that he brought home the polio with him which took her. I don't even know if that's true, but our aunt and uncle certainly did nothing to disabuse him of that notion. They let it lie with him." — Ewan


Ich war so froh, als James Cromwell aufgetaucht ist, ans Mikrofon trat und die Bande nicht mehr viel machen konnte. Es kam in der Serie so oft vor, dass man sich wünschte, diese Fucker bekommen mal zumindest einen kleinen Reality Check. Seine Rede war noch viel zu milde!

>Muahaha, großer Genuß beim Zerfall von Roman zu zuschauen. Häme bleibt bei mir
>nicht aus.


Jo, wobei ich bei seinem Gestammel vor Fremdscham teilweise kaum hinschauen konnte. Aber man merkte wieder, er ist einfach nur ein kleiner Bub der von Papi nie gedrückt oder anerkannt wurde und das mit Machtstreben und Zynismus zu kompensieren versucht.

>So, der Alte ist endlich unter der Erde, äh... ich meine verstaut.

Wurde auch Zeit. Damit hat man sich für meinen Geschmack echt ein wenig zu lange beschäftigt.

>Die Messer sind gezückt, Finale! Kendall glaubt wohl wirklich, dass er seinen Papa beerben kann. Dabei fehlt ihm wirklich das Minimum an Verständnis für Menschen, wie man an der Szene mit seiner Assistentin sieht.

Oder auch in den Szenen mit seiner Ex-Frau. Der ist glaube ich wirklich beyond repair.

>FINALE KANN KOMMEN!

Jep, freue mich drauf. Hoffe es werden 90min, auch wenn ich nicht damit rechne, dass allzu viele ihr Fett wegbekommen. Tippe mal, Mencken wird den Deal nicht blocken. Matsson wird sich Waystar einverleiben. Die Kids werden kaltgestellt und möglicherweise bereuen, dass sie aufgrund ihrer Profilneurosen ein Monster geschaffen haben, das sich nicht mehr kontrollieren lässt. Was dann ja auch wieder ein wenig an die tatsächliche Realität in den USA erinnern würde.


< antworten >