Thema:
Effektiver Antikriegsfilm flat
Autor: Maxiplus
Datum:03.11.22 10:16
Antwort auf:Im Westen nichts Neues - 2022 Netflix von Telemesse

Gibt eigentlich nichts zu kritisieren - Ausstattung, Schauspieler und Kamera absolut top. Besonders herausragend und passend finde ich die verstörende Musik. Die "Story" ist halt nicht neu, hab vor einigen Jahren mal das Original von 1930 gesehen und war absolut beeindruckt, wie modern der Film wirkte.
Die Brutalität des Krieges ist in real allerdings noch um einiges grausamer, wovon sich momentan jeder überzeugen kann, der Internet und den Magen dafür hat. Der Film kommt zur richtigen Zeit und sollte vor allem in Russland gesehen werden, die Parallelen zum Wahnsinn der dortigen Kriegsführung, gerade jetzt, wo Tausende sinnlos verheizt werden, drängen sich auf. Aber das ist nur ein frommer Wunsch.


< antworten >