Thema:
War okay flat
Autor: token
Datum:06.08.22 12:11
Antwort auf:Prey (2022) [Film] von Fred LaBosch

Nach dem Trailer hätte ich das alles etwas bodenständiger, intimer, gemeiner erwartet.
War dann aber doch ziemlich generisch und einfallslos für meinen Geschmack.
Wurde für mich eher durch die tollen Landschaften und das Szenario getragen, als durch Handlung, Charaktere oder Inszenierung der Action.

Kann nicht wirklich erkennen was hier besonderer sein soll als bei den letzten beiden Ausflügen, wo ich mich gefühlt auf ähnlichem Niveau unterhalten gefühlt hab. Nämlich ein mal kucken und vergessen, aber dafür ist es auch okay. Nur, hier wäre tatsächlich deutlich mehr drin gewesen wenn die Kiste etwas mehr Biss und Konsequenz beim Szenario zeigen würde.


< antworten >