Thema:
Interstate 60 flat
Autor: deltax
Datum:25.07.22 23:55

Hab den Film grad beendet und ich verstehe nicht, warum ich dieses Meisterwerk nicht schon viel früher gesehen habe.
Es ist auf anhieb in meinen Top10 Filme gelandet.

Ich will nicht zu viel Spoilern. In dem Film gehts um Selbstfindung, das klingt schon sehr klischeehaft aber wie die Geschichte erzählt wird ist sehr grandios.
Wer auf Philosophische Filme steht ist hier genau richtig bzw. wer Everything everywhere all at once mochte wird auch diesen Film lieben.

Von mir gibt es 9 von 10 Roten Cabrios!


Wer noch immer nicht überzeugt ist: Der Film ist vom selben typen geschrieben der auch Zurück in die Zukunft geschrieben hat.


PS: Wenn Ihr euch fragt wie ich den Film überhaupt entdeckt habe: die Geschichte ist easy, auf 9Gag gabs mal einen kleinen Ausschnitt von dem Film und das hat schon gereicht um meine Neugierde zu erwecken. Hier der Ausschnitt:

[https://www.youtube.com/watch?v=SE91rSivrGo]



Trailer(der Trailer verrät zu viel, seid also gewarnt):

[https://www.youtube.com/watch?v=OGFjOmQE-Zo]


Wer sich trotzdem spoilern lassen will soll hier entlang: [https://blimey.pro/interstate-60-ending-explained-film-analysis/]


< antworten >