Thema:
Nuevo Orden (bzw. New Order - Die neue Weltordnung) flat
Autor: G'Kyl
Datum:17.02.22 01:29

Ein ebenso schlimmer wie imho guter Film. In Mexiko bricht eine Revolution aus, während man einer gut betuchten Familie folgt, die am gleichen Tag Hochzeit feiert. Was sich daraus entwickelt, ist vordergründig zwar eine überschaubare Geschichte, wobei man die Ereignisse ausschließlich aus der Perspektive der letztlich einfachen Leute sieht– es geht nicht um den politischen Konflikt. Gleichzeitig bekommt man aber einen sehr eindringlichen Einblick in die recht komplexen Vorgänge, die eine solche Situation entstehen lassen können und was sich aus denen wiederum ergibt.

Ich fand den Film jedenfalls erschreckend, aber auch sehr fesselnd. Zumal er mit überschaubaren Mitteln ein erstaunlich überzeugendes Szenario erschafft. Ja, doch: Der ist wirklich gut!


< antworten >