Thema:
Guter Film flat
Autor: Matze
Datum:29.12.21 09:14
Antwort auf:Alles ist eins. Ausser der 0. [Film] von Matze

Man hätte nur vielleicht vorab besser kommunizieren sollen, dass er sich vor allem um Wau Holland dreht. Das war mir so nicht bewusst. Die Geschichte des Clubs bis 2001 wird dennoch gut und auch einigermaßen chronologisch dargestellt, mit Waus Tod endet das ganze allerdings relativ abrupt, danach werden nur noch einzelne Aktionen (Tim Pritloves Blinkenlights und der Protest gegen Gesichtserkennung an einem Bahnhof) kurz gezeigt und der Bogen zu den bekannten Whistleblowern geschlagen. Da hätte ich mir etwas mehr aus den letzten 20 Jahren gewünscht.

Ich hab den Stream für 11,99 EUR gekauft aber eher, um die Macher zu unterstützen; es ist kein Film, den ich mir in einem Jahr jetzt fünfmal ansehen werde. Den Leihstream sollte sich aber schon jeder mal geben, den das Thema interessiert. Da der NDR co-produziert hat, wird er irgendwann sicher auch mal im Fernsehen landen.

7,5/10 Phasenprüfern


< antworten >