Thema:
Re:Bis auf… flat
Autor: Guy
Datum:15.08.21 11:44
Antwort auf:Re:Bis auf… von Optimus Prime

>>… die selten dämlichen ersten 25 und die noch dämlicheren letzten 40 Minuten war er ja sogar angenehm durchschnittlich.
>>Auch wenn mir John Cenas Actionfiguren-Gummimaskenfresse in Filmen langsam auf den Sack geht.
>>Hatte jedenfalls nichts (wirklich NICHTS!) erwartet und alles in allem mit Schlimmerem gerechnet.
>>Ich wurde zwar nicht wirklich positiv überrascht, aber immerhin nicht trotzdem noch enttäuscht.
>>
>>Was mir aber viel krasser auffiel ist, wie alt die ganzen Figuren mittlerweile aussehen.
>>Was einem wiederum vor Augen führt, wie alt man selber schon ist.
>>Der erste Film ist motherfuckin‘ 20 Jahre alt (und immer noch mit Abstand der beste).
>>Wo ist die Zeit geblieben… :-(
>
>Also 65 Minuten des Films fandest du dämlich? Dann trotzdem zu einem wohlwollenden Urteil zu kommen, Respekt! ^^


Da sieht man, wie tief die Serie mittlerweile bei mir hängt. :-)
Wobei man die ersten 10 Minuten ebenfalls vom "dämlichen" Part abziehen kann, da wird ja gelabert und quasi erklärt, worum es geht.
Bleiben also 90 Minuten, die mindestens "irgendwie okay" waren.
Es gibt ganze Filme, die so lange dauern. ;-)


< antworten >