Thema:
Re:Ich komme Oktober 2001 aus dem Kino flat
Autor: Pezking
Datum:18.07.21 16:50
Antwort auf:Re:Ich komme Oktober 2001 aus dem Kino von chifan

>>>[…] :)
>>>
>>>Ich muss zugeben, dass mir die Reihe erst angefangen hat zu gefallen, als sie in die Action-Richtung ging und deutlich starbesetzter wurde. Klar ist das hirnlose Grütze. Aber ziemlich unterhaltsame Grütze :). Mit den ersten Teilen konnte ich hingegen Null anfangen. War für mich völlig uninteressant und die Zielgruppe wohl eher die bei Mama wohnenden Poser, die an der Königstraße mit ihren Karren rauf- und runterfahren.
>>
>>Ich habe noch keinen Film der Serie gesehen, erkenne mich aber in Deinem Geschmack wieder: Mit Autos, Benzin im Blut und Tuning-Proletentum konnte man mich schon immer jagen.
>>
>>Wann ist die Serie genau in Richtung Quasi-Superhelden in allen möglichen Gefährten entglitten? Teil 5? Und wäre das auch ein geeigneter Einstieg für Newcomer?
>>
>>Hobbs & Shaw habe ich übrigens schon gesehen. Auf den hatte ich nach The Crown wegen Vanessa Kirby Bock. Und den fand ich ganz angenehm spaßig und unterhaltsam. Diese Art von Hohlheit war mir sympathisch. ;-)
>
>Wenn dir Hobbs & Shaw (wie mir auch) gefallen hat, dürften die letzten auch was für dich sein. Wie Hattori schon schrieb, kann man die ab den fünften Teil schauen. Ab dem siebten mit Statham wird’s dann richtig spaßig.


Fein, auch diese Einschätzung klingt vielversprechend. Dann werde ich mir zu Teil 1 bis 4 mal Recaps auf YouTube anschauen und dann mit Teil 5 so richtig einsteigen. Danke!


< antworten >