Thema:
Re:Wer macht so was und warum? flat
Autor: Rastan
Datum:27.05.21 23:02
Antwort auf:Re:Wer macht so was und warum? von Chojin

>Sprich nur für dich. Ich lese z.b. seit Jahren jedes geleakte Tarantino Script, trotzdem war Kill Bill Vol.1 eine meiner besten Kino Erfahrungen. IMO taugt eh kein Script das man sich tatsächlich durch ein paar bullet point spoiler kaputtmachen kann, zu einem guten Film/Serie gehört dann doch ein bisschen mehr.

Gut für dich. Ich vermute, dass es den meisten anders geht. Stichwort Spoilertag oder „Qualitätsspoiler“.


>Und jetzt bei Eternals - das klingt alles so 08/15 das ich die hälfte jetzt schon nicht mehr zusammenbekomme, bis zum Release hab ich ohne irgendeinen Kontext zu den Comics/Charakteren eh wieder alles relevante vergessen.

„Sprich nur für dich“ :)

Mein Punkt ist: warum ist es so geil zu Spoilern. „Ey ich bin so cool und kenne das Ende der Sesamstrasse. Erni stirbt“.
Privat, hinter einem Tag fein. Public ist es ein no go

gesendet mit m!client für iOS


< antworten >