Thema:
unschaubarer Müll flat
Autor: pacmanamcap
Datum:26.12.20 14:05
Antwort auf:Killing Gunther - der neue Schwarzenegger von adamma666

Vorneweg:
ich hasse 1st-Person-Filme noch mehr als 1st-Person-Spiele.

Das Ding ist komplett billig gedreht, billig produziert und beschissen besetzt.
Die Witze zünden bei mir alle nicht.
Nicht der Schlangengift-Heini, nicht der Computer-DAU-Hacker, nicht die Mickey Mouse Redneck-Inzest-Zwillinge.

Anscheinend kann man mittlerweile wirklich sehr gut aussehende Explosionen und Feuer in bewegte Videoaufnahmen reineditieren, aber wenn in einer Straße dreissig Autos explodieren und dann die brennenden Wracks rumsteehen und die Straße voller Geröll ist, aber die Häuserfront daneben nicht eine gebrochene Glasscheibe hat, dann bricht das den Effekt.

Zwei Minuten später, auf ein Auto geschossen, angeblich getroffen, keine Löcher.
Einer wirft eine Handgranate rein, es macht bumm, das Auto brennt, die Heckscheibe ist noch ohne Beschädigung drin.
War sicher ein Leihwagen.
Den darf man nicht beschädigen.

Ich hätte gerne die 4€ wieder, die der Film bei Amazon gekostet hat.


< antworten >