Thema:
Re:Schöne Serie aber (Spoiler) flat
Autor: Droog
Datum:25.11.20 13:12
Antwort auf:Re:Schöne Serie aber (Spoiler) von tikiman

>>>Ich sehe hier narrativ durchaus eine Symbiose, wo Thematik und Personendrama sich die Hand geben.
>>
>>Na, auf jeden Fall! Der treibende Faktor ist Schach aber nicht - er ist es zum überwiegenden Teil "nur" für Beth selbst. Oder sind für dich tatsächlich die Wettbewerbe selbst das, weshalb du die Serie geschaut hast?
>
>Es ist imo insofern keine Serie "über Schach", als dass man den Schach-Part auch nahezu beliebig gegen etwas anderes austauschen könnte. Poker, Billard, Darts, whatever. Es bliebe im Wesentlichen dieselbe Serie.


Nunja, die Diszplinen die du hier aufzählst sind imo und auch objektiv längst nicht so komplex. Und ich finde schon, dass es dadurch nicht die selbe Serie geworden wäre.

Natürlich steht Beth im Mittelpunkt, aber das Spiel selbst ist schon eine Teil ihrer Persönlichkeit


< antworten >