Thema:
Re:Husavik Acoustic Version flat
Autor: Froschi
Datum:04.09.20 21:56
Antwort auf:Husavik Acoustic Version von Steppenwolf

>❤️
>
>[https://youtu.be/21c3duHlFAc]


Auch nach viermaligem Hören dieser Fassung gefällt mir die normale Version um einiges besser. Zum einen, weil der Akustik-Version die Drums fehlen, die in der normalen Fassung für mich einen sehr großen Teil der Dramatik ausmachen. Zum anderen, weil Molly Sandén hier die finale Note nicht trifft - das klingt, als würde sie eine Oktave tiefer singen.


< antworten >