Thema:
Mit Staffel 7 beendet flat
Autor: HomiSite
Datum:24.08.20 21:33
Antwort auf:Marvel's Agents Of S.H.I.E.L.D. von Evilution-X

AGENTS OF S.H.I.E.L.D. ist die einzige der Marvel-Serien, die ich durchgehalten, äh, -geschaut habe (viele hatte ich gar nicht erst angefangen). Der Auftakt damals war wirklich eher shitty und die Serie brauchte einige Zeit, um sich zu finden bzw. sich vom Marvel Cinematic Universe zu lösen.

Die späteren Staffeln, die dann kaum noch etwas mit der ursprünglichen Prämisse (und teils Zeitlinie) zu tun hatten und oft nicht auf Erden spielten, waren dann sogar ziemlich kreativ. Brillant war A.O.S. als Serie wohl nie, aber es gab so manche dramatische Episoden oder witzige Momente. Es war halt "Comfort Food", was nicht nur aus Zucker und Geschmacksverstärkern besteht, aber auch nicht die Geschmackssinne herausforderte.

Die finale Staffel 7 fühlte sich dann zwar eher nach Dienst nach Vorschrift an, aber der Abgang nach 136 Episoden gelingt einigermaßen versöhnlich.


< antworten >