Thema:
Universal bringt Filme schon nach 17 Tagen als Stream flat
Autor: Matze
Datum:29.07.20 17:41

...in den USA zumindest.

[https://www.heise.de/news/US-Filmindustrie-vor-Zeitenwende-Universal-und-AMC-legen-Streaming-Streit-bei-4857424.html]

Zunächst nur in den USA und nur auf "Premium-Plattformen" für ca. $20, niedrigere Preise sind erst nach drei Monaten erlaubt.

IMHO:

- Ich schätze, die anderen Studios werden früher oder später nachziehen müssen. War in der Vergangenheit eigentlich immer so.

- Vermutlich wird es bei uns einen Haufen German.MD.DL.1080p.WEBRip.x264 im Netz geben

- Irgendwann wird das vermutlich auch hier kommen. Vielleicht mit etwas größerem Fenster für die Kinos aber auch das war in der Vergangenheit eigentlich immer so.

- Für die Kinos ist es ein weiterer Sargnagel. Daher finde ich's kacke.


< antworten >