Thema:
Re:gerade bei den Pressemitteilungen gesehen... flat
Autor: Matze
Datum:26.07.20 23:53
Antwort auf:Re:gerade bei den Pressemitteilungen gesehen... von moishe maseltov

>Was genau willst du ausgeweitet haben?

Die Binge-Möglichkeiten, die Netflix, (bisher) Prime und in der Regel die Öffi-Mediatheken bieten: Die ganze Staffel wird auf einen Rutsch online gestellt.

Wir haben nicht mehr 1980. Die Möglichkeiten, die das Streaming heute bietet, sollten auch genutzt werden und das heißt in diesem Fall: Für die Freiheit, eine Serie wann man will und in der Menge die man will zu schauen. Wer gerne über jede Folge eine Woche nachgrübelt, dem steht es ja frei das zu tun. Und jetzt komme mir niemand mit Spoiler, denn das Problem haben bei wöchentlicher Veröffentlichung die, die erst in ihrem eigenen Rhythmus loslegen wollen, wenn eine Staffel komplett ist, in weitaus stärkerem Maße. Also: Im Zweifel für die Wahlfreiheit!

Ich kann es ja vielleicht noch verstehen, wenn das so ein Mystery-Schmonz wie damals Lost ist. Da war das raten und wilde Theorien aufstellen für viele fast so ein Spaß wie die Serie selbst. Bei einigen Staffeln habe ich damals selbst mitgemacht. Bei einem schnörkellosen Action-Feuerwerk ohne Tiefgang wie "The Boys" wird das aber sicherlich kaum jemandem ein Bedürfnis sein.


< antworten >