Thema:
The Boat (2018) flat
Autor: LustigesWiesel
Datum:22.05.20 23:08

Ein Fischer stößt im aufkommenden Nebel auf ein Herrenloses Segelboot. Da er herausfinden will, was es mit dem Boot auf sich hat, betritt er es, und befindet sich alsbald in einer misslichen Lage.

Den Film könnte man schnell als eine Art All is Lost ansehen, wenn da nicht dieser .

Man sollte kein Meisterwerk erwarten, gerade nicht wenn man All is Lost vielleicht noch vor Augen hat. Das hier ist eine andere Liga, aber auch anderes Genre. Es wird bis zum Schluss mit den Erwartungen gespielt, so daß ich Schlussendlich garnicht viel sagen kann, aber sowas macht ja auch den Reiz einer Idee aus.


< antworten >