Thema:
Booksmart flat
Autor: Carsten
Datum:27.04.20 15:35

Wundert mich etwas, dass es darüber noch keinen Thread gibt.
Ist das Regiedebut von Olivia Wilde.
An sich eine typische Highschool-Abschlussparty-Komödie und ich bin sicherlich nicht (mehr) die Zielgruppe für solche Filme, aber er hat mir trotzdem Spaß gemacht.
Die Darsteller sind einfach super sympatisch, die Story tut niemanden weh und ist für ein paar Schmunzler gut.
Nicht überragend, aber genau das Richtige für einen Video Abend mit der Frau.


< antworten >