Thema:
The Invisible Man - Neue Interpretation flat
Autor: Derrick
Datum:07.11.19 21:28

Kommt im Februar in die Kinos  mit Elisabeth Moss in der Hauptrolle. Moss flieht vor ihrem Freund der sie wohl misshandelt hat. Kurz darauf bringt er sich um und sie erbt 5 Millionen Dollar von ihm solange sie psychisch fit ist. Dann passiert Kram.

Ich finde das sieht wirklich ziemlich gut und paranoid aus. Die Prämisse finde ich klasse weil es dieser alten Geschichte nen neuen Twist verleiht. Sieht nach nem kleinen, guten Psychothriller aus. Hab ich Bock drauf.

[https://www.youtube.com/watch?time_continue=1&v=dSBsNeYqh-k]


< antworten >