Thema:
Und nun auch mit Staffel 2 durch ... flat
Autor: Lars Vegas
Datum:12.07.19 10:13
Antwort auf:Re:Im zweiten Anlauf super von Optimus Prime

... und zähle mich ganz klar zur "Arschgeil und Holy Fuck, Hammer"-Fraktion ;)

Wobei es token für mich auf den Punkt bringt. Im direkten Vergleich und vor allem direkt hintereinander geschaut wirkt Staffel 1 ja geradezu bodenständig und halt wie relativ normale Mystery, während Staffel 2 dann sehr schnell immer mehr das Fantastische, Surreale und auch Bizarre in den Vordergrund stellt. Musste ich mich erst dran gewöhnen, auch dass man die verschiedenen Dimensionen mit wechselnden Bildformaten unterstützt, das ist schon alles sehr speziell. Aber eben auch total faszinierend. Story, Schauwerte, Sound, Score - alles top. Und das Ende ist eh einfach nur wow. Jetzt könnte ich heulen, dass es ewig dauert bis es weiter geht. Auch weil man altes Hirn bis dahin eh nicht alles wird speichern können.

Folgende ausführliche Kritik spiegelt übrigens ziemlich genau meine Eindrücke wieder:

[https://www.serienjunkies.de/the-oa/2x08-overview.html#review]


< antworten >