Thema:
Re:Three identical strangers (Doku) flat
Autor: 17383
Datum:14.06.19 21:48
Antwort auf:Three identical strangers (Doku) von tofmof

>Idealerweise vertraut ihr Onkel Tofmof blind und geht in den Film ohne auch nur einen Satz bezüglich des Inhalts zu lesen.
>
>
>ansonsten ein Häppchen: stellt euch vor ihr seid 20 Jahre alt und geht studieren. Als ihr das erste mal das Schulgelände betretet grüssen euch alle mega freundlich. Mädchen umarmen euch und alle sagen “welcome back!”. Bis euch jemand mit einem fremden Namen andpricht. Stellt euch vor ihr erfahrt, dass ihr einen Zwillingsbruder habt....
>Der Film hat alles: Comedy, Tragik, Spannung. Schaut ihn einfach an!


Aber ist Doku?


< antworten >