Thema:
Arielle (The little Mermaid) [Disney Animation 1989] flat
Autor: pacmanamcap
Datum:24.02.19 11:33

[https://en.wikipedia.org/wiki/Ariel_(The_Little_Mermaid)]
Die kleine Meerjungfrau, jüngste von sieben Töchtern von Meergott Triton ist sie fasziniert von dem Leben der Menschen ausserhalb des Meers.

In einem Sturm rettet sie einem Prinzen das Leben und bringt ihn an Land, daraufhin macht ihr die böse Tintenfisch/Kraken-Meerhexe, womöglich Tritons Exfrau (? und damit Arielles Mutter?) ein Angebot: im Tausch gegen Arielles Stimme (sie kann toll singen) erhält sie Beine.
Wenn sie inerhalb von drei Tagen den Prinzen dazu bringt, sich in sie zu verlieben und sie zu küssen, bekommt sie die Stimme wieder zurück und darf die Beine behalten.
Aber so eine Krakenhexe spielt natürlich unfair. Mit der Hilfe von Arielles Freunden dem Vogel, dem gelben Fisch Flunder und dem Krebs Sebastian geht es dann aber doch ganz positiv aus.

Eigentlich ziemlich düster gezeichnet, aber mit schönen Songs. Wie der Film jetzt schon 30 Jahre alt sein kann ist mir ein Rätsel.

Under the Sea
[https://www.youtube.com/watch?v=GC_mV1IpjWA]

[https://www.youtube.com/watch?v=zUWbWozIjSo]


< antworten >