Thema:
Re:Für was steht bei euch Star Wars? flat
Autor: Guy
Datum:19.06.18 00:01
Antwort auf:Für was steht bei euch Star Wars? von HaPe

>Für mich in allererster Linie: Ausserirdische, Roboter, Raumschiffe, Lasergefechte und fette Raumschlachten.
>
>Womit ich nie was anfangen konnte: das ganze pseudo-intellektuelle Geschwafel um die Macht und das ganze religiöse Gedöns um die Jedis. Für mich waren die Jedis eigentlich immer nur Ritter mit ganz coolen Schwertern.


Dann bist ganz offensichtlich DU die Zielgruppe für Disneys Neuausrichtung der Reihe, die "das ganze pseudo-intellektuelle Geschwafel um die Macht und das ganze religiöse Gedöns um die Jedi" (ohne "s" dahinter") nicht nur mit Füßen tritt, sondern einfach über Bord wirft wie stinkenden Fischabfall.
Dabei wärst Du mit derartigen Ansprüchen wahrscheinlich auch schon bei Wing Commander oder Lost in Space exzellent aufgehoben... ;-))

Nee, im Ernst: Die große Diversität der Antworten auf diesen Thread könnte besser nicht zeigen, warum es weder Disney, noch irgendwer sonst mit irgendeinem wie auch immer gearteten Film jemals allen wird recht machen können.
Und mit jedem neuen Film wird dieses Problem größer.
Jeder liebt an Star Wars andere Dinge.
Und alleine dass das möglich ist, zeigt schon das große Spektrum an Dingen, die man daran toll finden kann.
Sich gegenseitig dafür blöd anmachen, warum der andere das toll findet, was man selber scheiße findet, und umgekehrt, bringt da überhaupt nichts.


< antworten >