Thema:
Re:Frage zum weiteren Verlauf der Serie (nach Episode 1) flat
Autor: HomiSite
Datum:09.03.15 18:40
Antwort auf:Frage zum weiteren Verlauf der Serie (nach Episode 1) von tHE rEAL bRONCO 2ND

>Urteile ich zu schnell oder steigert sich die Show noch?

Ich zitiere mal mein Staffelfazit von unten und kürze die Spoiler:

Wie schon unten geschrieben, empfand ich das Erzähltempo oft als bizarr langsam. In vielen Folgen ging der Plot oft nur in einem oder zwei Punkten ein wenig weiter. Allein bis die Protagonistengruppe vereint ist, dauert es viele Folgen. Zum Ausgleich wendet die Serie einiges an Zeit für das Familienleben der Figuren auf, nur leider fand ich das meist absolut uninteressant und öde, weil die Serie eben einem schon früh "Vampirisches" zeigt und man eben das dann sehen will (...). Die 1. Staffel wirkte bisweilen wie ein zu aufgeblasener Prolog (...).

Wegen der in meinen Augen großen Lücke zwischen Potential und Erzähl-"Tempo" war The Strain insgesamt meine TV-Enttäuschung 2014! Da ich aber recht schmerzfreier Genre-Fan bin, werde ich zumindest in die zweite Staffel reinschauen.


< antworten >