Thema:
verlorengegangenes Spielprinzip: Descent flat
Autor: lichtschalterer
Datum:22.05.05 01:20

Ich hab vorhin einen Nostalgieschwall erwischt und habe mal wieder Descent reingeschmissen. Aber: was für Pixel!

Dann gabs da ja auch noch Forsaken, aber sonst?
Irgendwie ist das Spielprinzip verlorengegangen, wobei ich es super finde und beide Spiele sich ja auch iirc nicht so schlecht verkauft haben, so dass normalerweise immer Fortsetzungen nachgeschoben werden. Doch nicht in diesem Fall. Warum?

Oder gibt es in naher Zukunft irgendein Spiel dieser Art?

Grade jetzt mit Dolby Surround Effekten wäre doch so ein Spiel genial, klaustrophobische Katakomben, Gegner, die von wirklich allen Seiten auf einen lauern können, schöne Grafik mit viel SFX.
Eine Katakombe nur aus Spiegeln wäre doch mal krank-furchterregend. :)

Nun denn, ich hab Descent wieder ausgestellt, normalerweise stören mich nicht zuviel Pixel, aber das ist wirklich kaum noch aushaltbar. Wie die Zeiten sich ändern :-\

greetz
david


< antworten >