Thema:
Bester Anfang aller Zeiten flat
Autor: DJS
Datum:13.01.24 22:26
Antwort auf:Cocoon ab heute (auch im Gamepass) von Inishmore

Die heutigen Spiele gehen mir in den meisten Fällen ziemlich auf den Sack. Beispiel "Lost in Random", ein Gamepass-Spiel von dem ich nie gehört hab, das aber ganz interessant aussah. Nach 20min keinen Bock mehr, weil ich 95% der Zeit nur irgendwelche fucking Storysequenzen gesehen hab.

Cocoon war da Liebe auf den ersten Blick. Ich drücke auf Start, eine kurze (und imo sehr geile) Animation, dann passiert nichts. WTF? Bug? Nein, ich kann JETZT SCHON spielen? Ich musste keine Zeile Text lesen und mir wurde keine bekloppte Geschichte aufgetischt? Sensationell!

Grafisch und von der Atmosphäre her gefällt mir das Spiel auch sehr gut, spielerisch erinnert es leider eher an Inside und Limbo. Eigentlich wenig überraschend, waren die Spiele auch audiovisuell toll und spielerisch ziemlich lahm.

Bin jetzt bei knapp 50%, werde es auch weiterspielen, aber die Begeisterung hält sich in Grenzen. 1-2 nette Rätsel waren schon dabei, aber insgesamt ist es imo ganz klar style over substance.


< antworten >