Thema:
Part II - 01: Bloodborne (boring Start, Amelia lives) flat
Autor: Gice
Datum:09.09.23 18:53
Antwort auf:"From" Start to Finish: Platin Souls(bornekiroring) von Gice

Elden Ring hätte mir "noch" ein bisschen mehr Spaß gemacht...
Aber wenn der DLC kommt, will ich nicht nochmal neu anfangen müssen.

Also ER ein bisschen nach hinten geschoben (DS 2 wird ja das nächste nach BB)
und Bloodborne richtig gestartet:

Vorneweg, nach ER und eben Sekiro im Kurzzeitgedächtnis waren die ersten Stunden bei 30 FPS schon... gewöhnungsbedürftig :D
Aber wie immer muss sich meine Gewohnheit nur wieder eingrooven und ich kann mich dann voll drauf einlassen. (ich bin froh drum diese Eigenschaft zu haben :P)

Bloodborne hatte ich ja bereits platiniert, und auch locker ne Handvoll Male durchgespielt.

Ich hab also noch 40 Trophäen "vor" mir (ich betrachte den DLC als inklusive ;))
Nach 8h auf der Uhr habe ich 6/40 und als nächstes wird Amelia fallen!
Ich werde auch normal spielen und nicht nur Trophäen jagen, es macht einfach mal wieder Spaß (noch ;))

Sämtliche Dinge aussenrum aind erledigt:
- bloodstarved beast
- Witch(es)
- alle Hunter die gehuntet werden mussten (a hunter must hunt)

In der ersten Version von Yahar'gul war ich auch schon, Paarl lebt allerdings noch.

Learnings:
- Ich werde Snatcher immer hassen, deren timing und "hit like a truck"-Ding sind einfach nicht meins (zumindest mit meiner momentanen Waffe: Saw Spear, mal sehen wie es mit Ludwigs Blade wird, wenn das gelevelt genug ist)
- Ich habe früher R1-only lastiger gespielt, mittlerweile nutze ich mehr chained Combos (und es ward gut!!)
- Parry is king, damit kann man sovieles "einfacher" machen
- Vieles ist mit Fackel (HELL) und Wissen echt in einem Versuch unerwartet smooth durchgelaufen :)
- die deutsche Synchro ist teilweise richtig gut, teilweise viel schlechter als Englisch (ich hab's einfach mal drin gelassen)

Wird allerdigs erst in grob 2 Wochen weitergehen, am Sonntag geht's in Urlaub :)


< antworten >