Thema:
Dieses und jenes (Final Fantasy XIII) flat
Autor: The Snake
Datum:18.01.23 21:58
Antwort auf:Euer aktueller Lieblingstrack aus einem Spiel von Gewitter

Sorry, ich kann mich da gerade nicht auf einen Track festlegen :)

Neben Tactics Ogre: Reborn spiele ich derzeit mal wieder Final Fantasy XIII, welches zu Tactics Ogre eine willkommene Abwechslung darstellt (2017/2018 auf der PS3 gespielt und platiniert, dieses Mal ist die PC-/Steam-Version an der Reihe).

Zum Spiel an sich schreibe ich dann hier an anderer Stelle nochmal ein wenig ausführlicher.

Hatte ich die Musik im Vergleich zu früheren Final Fantasy-Titeln als etwas weniger memorabel in Erinnerung, stelle ich bei meinem derzeitigen Durchgang (aktuell in Kapitel 11) fest, dass einige wirklich tolle Tracks dabei sind. Ist man bereit, sich darauf einzulassen, dass hier eben nicht mehr ein Nobuo Uematsu, sondern Masashi Hamauzu, welcher ebenfalls schon an Final Fantasy X beteiligt war, am Werk ist, ergeben sich so einige hörenswerte Momente:

The Gapra Whitewood:
[https://www.youtube.com/watch?v=Lmn097KOBvs&list=PL5585FEF738391BE0&index=32]
Triggerwarnung, das ist das Waldgebiet, in welchem man mit Hope als Anführer herumläuft. P.S.: Mit Hope habe ich glücklicherweise keine Probleme und der Track ist gauel :)

Mysteries Abound:
[https://www.youtube.com/watch?v=H3D12ANCYRA&list=PL5585FEF738391BE0&index=62]

Yaschas Massif:
[https://www.youtube.com/watch?v=ohEMatS_1AQ&list=PL5585FEF738391BE0&index=68]
In dem Gebiet bin ich gerade angekommen, um dort eine Cie'th-Stein-Mission (es müsste die dritte sein) zu erledigen. Könnte in der Form auch als Gran Turismo 5-Menü-Musik durchgehen und ist durchaus entspannend.

The Archylte Steppe:
[https://www.youtube.com/watch?v=Q_kf1Fc8-VQ&list=PL5585FEF738391BE0&index=66]
Wer bis hierhin durchgehalten und es auf die Platin-Trophäe abgesehen hatte, wird diesen Track mit hoher Wahrscheinlichkeit noch im Ohr haben. In 1080p und mit 60 fps ist die Gegend optisch immer noch imposant.

The Vile Peaks:
[https://www.youtube.com/watch?v=9HgxOiSIsts&list=PL5585FEF738391BE0&index=28]
Auch diesen Track wird man als Trophäen-Jäger sicher noch kennen, denn in diesem Abschnitt müsste sich meiner Erinnerung nach eine gute Grind-Gelegenheit geboten haben. Gefällt mir und passt auch gut zum Gebiet, sofern der anwesende Fal'Cie nicht gerade wieder Krach macht.

Sulyya Springs:
[https://www.youtube.com/watch?v=CtSPCIG6mSg&list=PL5585FEF738391BE0&index=70]
Das müsste der Wasser-/Höhlen-Abschnitt direkt im Anschluss an The Vile Peaks gewesen sein. Ebenfalls sehr schön und auch etwas Gänsehaut beim Einsatz des Gesanges ab etwa Track-Mitte.

Dust to Dust:
[https://www.youtube.com/watch?v=wEUxiC2wJLU&list=PL5585FEF738391BE0&index=73]
An dem Ort bin ich noch nicht (wieder) angelangt, davon unabhängig ist die Musik auch hier erneut wieder sehr Atmosphäre-fördernd.

Will to Fight:
[https://www.youtube.com/watch?v=ns7bMWRS6zk&list=PL5585FEF738391BE0&index=63]
Der Track müsste mehrmals im Spiel zu hören sein. Passt einfach wie viele der Tracks sehr gut zur Spielwelt bzw. zur jeweiligen Situation.

Insgesamt gefällt mir die FF XIII-Musik besser, als ich sie in Erinnerung hatte. Das Spiel an sich ist in einigen Bereichen ebenfalls immer noch toll ausgearbeitet, wenngleich einige meiner damaligen Kritikpunkte auch Heute noch Bestand haben.


< antworten >