Thema:
Re:Kann man dem maniac hype trauen? flat
Autor: Deashcore
Datum:13.01.22 09:47
Antwort auf:Kann man dem maniac hype trauen? von gameflow

>Ja ich weiß, die Antwort auf diese Frage kann nur ja sein ;) Dennoch wundere ich mich bezüglich der recht durchwachsen reviews. Auf Metacritic hast du auch einen starken Kontrast zwischen PC und switch reviews, was sicherlich auf die super geringe Zahl der reviews zurück zu führen ist. Die 4 PC reviews gehen so 80+, bei den switch reviews sind wir damn bei den "größeren" Seiten bei 70.
>
>Was ist so dran von Seite der manaics hier? U. A. wird bei den kritischen Stimmen der combat kritisiert. Mich würde vor allem auch der Schwierigkeitsgrad interessieren. Laut reviews scheint es ja leider dem aktuellen Trend im indie Bereich zu folgen, dass Spiele super schwer sein müssen ;(
>
>[https://www.metacritic.com/game/switch/phoenotopia-awakening]
>----------------------
>Gesendet mit M! v.2.7.0


Ich scheiße immer auf Reviews und bilde mir meine eigene Meinung. ICH finde das Spiel superb. Ja, es ist hier und da recht knifflig aber zumindest auf dem PC kann man einige Erleichterungen einschalten, die ich tatsächlich auch nutze. Das Spiel sprüht vor Charme, Witz und Liebe. Vor allem aber gibt es wirklich überall was zu entdecken und bei mir wird dadurch ein Explorergeist wie in BOTW geweckt. Sicher ist es hier und da objektiv nicht perfekt, aber man muss auch bedenken, dass das ein Erstlingswerk eines kleinen Entwicklers ist und dafür ist das Spiel seeehr beachtlich. Wenn du Spiele wie Wonderboy/Monsterboy, Zelda und Metriodvanias magst guck es dir an, es kostet ja auch nicht die Welt.


< antworten >