Thema:
Re:Danke und nette Liste! flat
Autor: Optimus Prime
Datum:08.01.22 22:19
Antwort auf:Re:Danke und nette Liste! von HomiSite

>>Wieso? Jetzt wo ich deinen Werdegang in Kurzform im OT gelesen habe, brauchst du Motivation? Oder woran liegts?
>
>Ich habe 2021 trotzdem an die 500h gespielt und auch ziemlich viel (kurz) angezockt. Am meisten ging aber für Multiplayer mit Kumpels drauf. Zweistellig sind beim Singeplayer nur CONTROL, ARA FELL, HOB und DIE SÄULEN DER ERDE (alle auch durchgespielt).
>
>Richtig lange Spiele verlieren mich irgendwie oft, selbst wenn ich sie toll finde (z.B. BREATH OF THE WILD, wo ich jetzt seit Jahren am Fuß des Todesberges stehe :-D), weswegen ich lange Spiele meist gar nicht erst anfange. Und dadurch lande ich oft bei kleineren Indie-Titeln. Vielleicht reicht es mir auch, bei Titeln nur ein paar Stündchen zu sehen, aber in vielen AAA-Spielen ist man da ja meist noch im Tutorial. :-)


Na aber dann sind deine Wunschtitel doch perfekt. Kena kannst du in 10 Stunden durchspielen, psychonauts in 15 Stunden, it takes two zusammen mit einem Kumpel (1 Spiel reicht, kannst den anderen einladen) in 13 Stunden. Nur bei Disco Elysium hab ich jetzt nicht geschaut, da ich das selbst noch spiele.

Also alles kurze Titel :)
----------------------
Gesendet mit M! v.2.7.0


< antworten >