Thema:
Re:Puh flat
Autor: Tux
Datum:05.01.22 15:52
Antwort auf:Puh von MOGli


>Mit Eurem Fortschritt seid Ihr ja schon an einer Stelle vorbei, die ich nicht unbedingt problematisch, aber durch und durch deprimierend finde, nämlich schlicht Trevors Einführung, in der er Meth-Johnny übel umbringt. Das fand und finde ich einfach nur übel. Vielleicht hab ichs auch krasser in Erinnerung, als es eigentlich ist, aber ich hab das als richtig abstoßend in Erinnerung und als nichts, was ich weiterempfehlen würde. Also früher fand man Splatter und Schock-Sachen sicher "cool", aber diese ganze Lebensweise, den sozio- und psychopathischen Charakter da zu erleben und dann zu spielen, das zieht mich persönlich einfach nur runter. Wie hat er denn da reagiert?

Ja, das ist neben der Folterszene auch für mich die schlechteste und überflüssigste Szene in GTA V, "abstoßend" trifft es ziemlich gut. Mein Sohn ist zum Glück erst 4, bis ich überlege, ihm ein GTA zu zeigen, vergehen noch ein paar Jahre und meine Tochter (10) hat kein Interesse an GTA. :)

Aber vielleicht hat Rocco Recht und man ist da heute einfach sehr empfindlich, ich habe ab 12 auch vieles gespielt und geguckt. Auch wenn ich Rambo erst später geguckt habe. Ich weiß noch, wie ich aufgeregt in Terminator 2 im Kino saß, weil ich erst 15 war, obwohl der Film ab 16 war.


Tux


< antworten >