Thema:
Re:Könnte von mir sein flat
Autor: PartyPaul
Datum:25.12.21 14:05
Antwort auf:Re:Könnte von mir sein von Syxta

>>nur das paw patrol Spiel von vor paar Jahren
>
>Oha, welches genau ist das?
>
>Auf Paw Patrol fährt er auch ganz gut ab, vielleicht mag er sich ja darauf einlassen.


[https://www.nintendo.com/games/detail/paw-patrol-on-a-roll-switch/]

Wir habens auf der ps4 gespielt.
Aber sei gewarnt, es ist wirklich absolut nicht herrausfordernd, man läuft nur von links nach rechts, es gibt keine Gegner, man kann nirgends in nen Abgrund fallen und muss nur ab und zu die richtige aus 3 Fähigkeiten auswählen, wo auch hier es keine negativen Konsequenzen bei falscher Wahl hat.
Einzige Herausforderungen für Kinder sind paar Sprungpassagen an sich (um weiterzukommen) sowie alle collectables einzusammeln, da es ein paar autoscroll Passagen hat. Bei letzterem hab auch ich mal beim allerersten Versuch was verpasst.

Ich hab’s mit ihm angefangen zusammen zu spielen, als er 3 war, mit Anfang 4 hat er es dann vollständig alleine von Anfang bis Ende durchgespielt (wobei ich ihn ab und zu über seine frustgrenze hinaus motivieren musste :)). Seitdem hat er es aber auch nicht mehr angefasst.

Ich hatte es irgendwann in nem sale mal für 17€ mitgenommen gehabt. Für das Spiel an sich selbst das noch viel zu viel, da äußerst billig produziert, aber gelohnt hat es sich in meinem Fall tatsächlich und hab den Kauf nicht bereut und ne schöne Zeit immer mal wieder mit meinem Sohn damit verbringen können.

Aber ob jetzt ein 5jähriger noch dran Spaß hätte, insbesondere wenn er schon viele der Nintendo Titel erfahren hat (auch wenn’s nur passiv war), mag ich jetzt nicht sagen, es ist schon arg auf ein sehr frühes Alter zugeschnitten (2-4 würde ich persönlich empfehlen). Dort funktioniert es aber sehr gut.

Am besten du guckst dir mal ein YouTube von an.

gesendet mit m!client für iOS


< antworten >