Thema:
Re:Starkes Jahr für Fighting Games flat
Autor: Shoryuken
Datum:15.12.21 10:56
Antwort auf:Re:Starkes Jahr für Fighting Games von Rac

>Kleiner Einwurf. DNF wird nicht bei Arc Sys entwickelt, sondern von Eighting. ;D

Ich finde dazu ArcSys, Eighting und Neople als Entwickler?
Weißt Du wie das aufgeteilt ist? Afaik wurde das unter ArcSys als Dev revealed?

>Ansonsten, ja, irgendwie eine spannende Zeit für das Genre.

Jetzt wo die Onlinekomponente verstärkt in den Fokus rückt für mich extrem spannend. Hier oben gab es nie eine lokale Szene und jetzt mal ansatzweise FGC-Luft zu schnuppern ist schon eine ziemlich große Sache für mich. Die Einstiegshürde ist auch kleiner als jemals zuvor. Imo fantastische Entwicklung.

>Leider haut mich nichts vom Hocker.

Fraglich ob es so ein Spiel heutzutage überhaupt geben kann. An der Qualität der aktuellen Spiele liegt es IMHO nicht.

>Capcom versaut ihre Spiele mit kleinen oder großen Details

IMO haben die sich nur mit Street Fighter verrannt, MvC:I finde ich spielerisch ziemlich gut - und es sieht auch ausreichend okay aus.

>Arc Sys war noch nie meins (Ausnahmen bestätigen die Regel), zu viele Animuh-Air-Dash-Fighter

Gib Strive mal eine Chance. Das macht wirklich einfach nur Spaß.

>SNK gehört zum Teil dem Journalistenmörder (und ihre Spiele sind oft nur noch ein Schatten ihrer selbst)

Gab es da nicht neuere Entwicklungen, hatte der Mörder da nicht Anteile weiterverkauft oder so? Ansonsten, Samurai Shodown ist sehr, sehr gut. KoF14 hat mir auch viel Spaß gemacht und auf KoF15 habe ich auch großen Bock. Alles optisch nicht mehr so geil, aber spielerisch kann man da imo nichts sagen.

>Virtua Fighter ist geil aber in meiner Bubble auch schon tot und der DLC-Kram ist einfach uninteressant.

Dann lass uns doch zocken? Ich spiele es wie gesagt on/off immer mal wieder, aktuell wieder verstärkt. Die Cosmetics finde ich schon nice, weil da halt nicht so Affenscheiße bei rauskommt wie bei Tekken. Und der ganze Bonuskrempel (besonders die Musik!) sind auch richtig gut.

>Da das neue NRS-Werk wohl noch dauern wird, hoffe ich auf Blazing Strike und mehr Classic Collections.

Ahh, siehste Blazing Strike habe ich vergessen - das sieht auch vielversprechend aus.


< antworten >