Thema:
Ich fand die Bildrate okay flat
Autor: Amian_3rd
Datum:03.09.21 11:21
Antwort auf:Re:Bin nur mäßig begeistert - ändert sich das noch? von G'Kyl

>>Warum überträgt sich das gameplay vom klassischen Doom so viel besser auf Analogsticks als Ion Fury? Ist wirklich die Größe der Gegenstände und Gegner der Hauptgrund? Ich weiß es nicht, werde noch etwas drüber nachdenken.
>
>Ist ne gute Frage, die ich mir auch gestellt hab. :) Ich vermute tatsächlich, dass es mit der Größe der Objekte und der Spielgeschwindigkeit zu tun hat. Abgesehen davon sind die Joycons ohnehin denkbar schlecht für präzise Eingaben geeignet.


Schon, aber andere Egoshooter auf der Switch kriegen doch auch eine vernünftige Spielbarkeit hin. Irgendwo ist da Sand im Getriebe.


>Ach, und die Bildrate der Switch-Version ist auch Mist. Zum Relese konnte man sie durch Eingabe des Konami-Codes (kein Witz) immerhin auf 60 erhöhen - damit spielt es sich schon mal deutlich besser. Stabil ist die Bildrate dann zwar nicht, weshalb das vermutlich nicht per default aktiv ist, aber ein riesiger Fortschritt allemal.

Die Bildrate hat mich ehrlich gesagt gar nicht gestört. Sind das nur 30fps? Besonders schnell ist Ion Fury ja nicht, da fand ich das nicht weiter tragisch.


< antworten >