Thema:
Re:Mal ne Frage flat
Autor: emka
Datum:29.05.21 17:21
Antwort auf:Re:Mal ne Frage von :N.G.E:

>>Ganz simpel: Ist doch praktischer, wenn mich Spammails mit "Sehr geehrter Kunde" oder "Sehr geehrte Frau Klinka" ansprechen  und nicht mit der richtigen Kombi aus Adresse&Name.
>>
>>Natürlich gibt's bessere Quellen zum Datenabziehen, aber es ist schon sinnvoll, dass man zB hier mit Pseudonymen unterwegs ist. Natürlich kannst Du im Profil jederzeit Echtname, Email-Adresse und Handynummer hinterlegen unter den All Time Favs.
>>Kannst dann ja mal nach drei Monaten berichten, was so alles passiert ist. Sind sicher ein paar witzige Stories dabei.
>
>Es geht doch allein um die E-Mail bzw. um eine PayPal-Transaktion. Jetzt argumentierst du mit Daten die öffentlich in einem Forum im Profil hinterlegt sind.
>
>Deine Sorge beruht auf einer konstruierten Annahme die extrem Unwahrscheinlich ist.


Es ist ganz simpel: Wenn ich einkaufen gehe hinterlasse ich im Supermarkt, bei der Tankstelle beim Eisladen auch nicht meine Visitenkarte. Die braucht es für diese Transaktion schlichtweg nicht.
Genauso sehe ich das bei psprices: Ich würde denen sofort 10 Dollar schicken, meine Visitenkarte braucht es nicht.

Wir müssen die Diskussion nicht weiterführen, wir haben halt unterschiedliche Privatsphäreneinstellungen. Vielleicht nimmt das Thema irgendwann mal wieder Fahrt auf, wenn hier im Forum die Threads auftauchen "WTF??? Ich hatte doch nur meinen Ausweis-Scan verschickt!!111"


< antworten >