Thema:
Re:Kaufberatung, please flat
Autor: Pfroebbel
Datum:01.09.20 19:53
Antwort auf:Re:Kaufberatung, please von spinatihero

>>>>>ja, es soll Service-Game sein. Aber natürlich kannst Du trotzdem einfach nur die Story zocken, wenn Du darauf bock hast; zumal die im Gegensatz zum Rest sowieso nur solo spielbar ist
>>>>
>>>>An einer Perle wie Spider-Man kein Interesse haben und dann nur wegen dem Singleplayer Avengers kaufen. Seufz
>>>
>>>Brisant: Mir gefällt die Avengers Kampagne bisher besser als Spider-Man.
>>>----------------------
>>>Gesendet mit M! v.2.7.0
>>
>>Das spricht klar gegen Deinen Geschmack. Kamala ist zwar nett aber an Peter kommt se nicht dran und Modok kommt bei  weitem nicht an Doc Ock.
>>
>>gesendet mit m!client für iOS
>
>Es geht mir auch nicht um die Charaktere an sich, ich finde die Kampagne von der Abwechslung und Inszenierung einfach motivierender.


Ich weiß ja nicht wie weit Du schon gespielt hast oder ob Du die Beta schon gespielt hast aber die Missionen sind unfassbar unmotiviert langweilig. Man wird irgendwo angeworfen geht zu einem Gebäude, in den Fahrstuhl, da dann zu einem Punkt den man entweder verteidigen muss während er gehackt wird, ihn Konter Hacken muss und von einem zum anderen Punkt oder vier Nubbsis kaputt hauen muss während Gegnerwellen auf einen zustürmen. Genau was man in den Warzones und in den kurzen 5 Minuten Mini Missionen macht nur mit hin Reise und ein bisschen mehr Funk dabei.
Das ist so unfassbar auffällig das das nur diese paar Sachen sind.

Bin so bei Rund 44 Prozent Kampagne


>Das hier unterschiedliche Charaktere mit komplett anderen Gameplay zusammen kommen macht es für mich einfach bisher cooler. Auch das Pacing finde ich bisher gelungen bzw bin von den Hubs überrascht.
>


Ja, die Charaktere spielen sich angenehm Abwechslungsreich. Die Hubs sind ok. Da ändert sich nicht mehr viel, außer mehr Npc und neue Kisten.

>Spider-Man war schon cool, aber auch echt kurz. Selbst für Platin habe ich nur knapp 20 Stunden gebraucht, und das bei einem "Open World" Spiel. Da scheint Avengers bisher mehr Umfang zu haben, selbst ohne zu wissen wie das Endgame aussieht.
>


Na ja, imo eher 30. Die allermeisten bei Trophys.de liegen um den Dreh rum (20 Stunden hab ich keinen gesehen) und dürfte auch eher der Mittelwert sein. Aber ist ja auch egal. Man muss ja nichts großartig grinden für die Platin. Daher finde ich 30 Stunden Gameplay ohne groß Fillerstunden schon okay.

Edit:
[https://i.imgur.com/AEKeWkC.jpg]
Um die 20 ist schon sehr selten...

>Imo merkt man der Kampagne auch an dass ehemalige God of War und Uncharted Entwickler daran gearbeitet haben. Das ist alles nicht so gepolished wie die anderen Spiele, Einflüsse sind aber deutlich.
>


Ah ne. Kamala ist witzig aber der Rest und die Story sind eher unter 80'er Zeichentrick Avengers Niveau

>Wobei Avengers natürlich etwas geradliniger als ein Open World Spiel ist. Vielleicht hatte ich auch mit was miesem gerechnet und bin jetzt erst mal positiv überrascht. Durch habe ich die Hauptstory ja noch nicht. Bin erst im 2. Hub.


Ja das geradlinige finde ich auch ganz gut. Aber man merkt halt später das es gefühlt auch immer die gleichen öde und leere Kulisse ist. Und Wald und Tundra waren mir schnell etwas über.

Edit:
Ja, es ist viel besser als erwartet. Das ist schon mal gut.
Bin mal sehr gespannt ob es ein richtiges Endgame hat was auch Laune macht.


>----------------------
>Gesendet mit M! v.2.7.0


gesendet mit m!client für iOS


Aber Spider-Man war für eine Comic Versoftung einfach klasse. Endlich mal ein Doc Ock mit Tiefe, ein Peter Parker in seinen Erwachsenen Jahren und seinen altbekannten und neuen Problemen, ein immer noch lustiger Peter, ein ergreifendes Ende, sehr geile Bosskämpfe, ein tolles Kampfsystem, ein interessanter neuer Blick auf einen etwas anderen Spider-Man. Da kommt die Avengers Story und dir Charaktere bisher bei weitem nicht dran.


< antworten >