Thema:
Re:Preview von 4Players flat
Autor: spinatihero
Datum:05.08.20 19:39
Antwort auf:Re:Preview von 4Players von phaxy

>Du könntest solch Prognose prinzipiell bei allen Titeln anwenden, weil sich alles immer noch ändern kann, inhaltlich, wie qualitativ... Dreams, Sea of Thieves, NMS, Days Gone.

Ne eben nicht. Ich mache da schon einen Unterschied ob ein Spiel davon lebt permanent weiter entwickelt zu werden oder inhaltlich abgeschlossen ist. Warframe war zum Launch nur 50% von dem was es heute ist, Days Gone wurde ja nicht mit Erweiterungen bedacht. Dreams passt als Editor jetzt auch nicht sonderlich gut. Es gibt Spiele die lassen sich Day1 sehr gut bewerten, bei anderen kann das nur eine "Bestandsaufnahme" sein.  Ich würde mir ja wünschen wenn Updates berücksichtigt werden, auch wenn Technik kritisiert wurde. Passend zum 4players Preview hätte ich mit Luibl diesbezüglich auch einen Austausch in dem er zu verstehen gab: Keine Zeit und kein Personal. Wenn dann nur bei Ports wie damals No Man's Sky für die One. Schlussendlich steht weder bei Entwicklern noch Medien der Spieler im Mittelpunkt, sondern Umsatz und Gewinn.

>Natürlich wäre es aus Kundensicht "schön", wenn ein turnusmäßiger Status zu Änderungen abgegeben wird, vielleicht auch noch über viele Jahre. Aber das bezahlt dir halt niemand.

Das ist ja der Punkt. Das wäre nicht nur schön, sondern Pflicht gegenüber den Lesern. Einige machen das auch selten und bei Titeln, die Clicks bringen. Aber Du glaubst doch nicht ernsthaft dass ich einen frischeren Test zu Black Desert finde, als den 4 Jahre alten Test der Gamestar. Ich bin also auf YouTuber angewiesen, die solche Spiele aktuell spielen und sagen was sich getan hat und ob es lohnt. Sofern Medien keine Berichte bezahlt bekommen, wie z.b. FF14, machen die halt nix mehr bis eine größere Erweiterung kommt. Finde ich persönlich halt schade, ist aber nicht zu ändern. Allem geht es nur um das Geld.

Daher schaue ich mir Beta Eindrücke zu Avengers nur von Youtubern an, die Titel dieser Art ausgiebig und langfristig betreuen. Da kommen dann auch andere Eindrücke zustande.
----------------------
Gesendet mit M! v.2.7.0


< antworten >